Sie sind hier: Wer sind wir / Einsätze & Fotos 2014 / FAP Randegg

Neue Öffnungszeiten!

Hier erfahren Sie mehr!

Vorbildliche Jahresübung

Die Feuerwehrkameraden hatten nicht nur während der Jahreshauptübung das Brandobjekt in der Otto-Dix-Straße 4a unter Kontrolle zubringen. Ein weiteres Augenmerk mussten sie auch auf dem starken Autoverkehr richten, der sich unermüdlich durch die Straße schlängelte. Hand in Hand verlief wie immer die Zusammenarbeit mit dem Roten Kreuz, Einsatzsleiter Dominik Ley mit seinen Helfern sorgte für eine fachkundige Versorgung der verletzten Personen. Realistisch war die Brandannahme, bei der durch die Verpuffung eines Holzofens das Wohnzimmer in Flammen stand. Die restlichen Wohnräume und das Treppenhaus waren verraucht. Eine bewusstlose Person lag im Treppenhaus im Bereich der Eingangstüre, eine Person musste mit der Steckleiter aus dem Obergeschoss gerettet und eine weitere Person konnte mit der Drehleiter mit Korb der Gottmadinger Wehr aus dem Dachgeschoss sicher geborgen werden. Eindrücklich wurde hier wieder die perfekte Zusammenarbeit der Ortswehren und dem DRK demonstriert, wie Kommandant Stefan Kienzler in seiner Manöverkritik hervorhob.